Kampfkunstschule Mainz

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft in der Kampfkunstschule Mainz hat eine Laufzeit von 12 Monaten und verlängert sich automatisch um weitere 3 Monate, wenn nicht 1 Monate vor Ablauf, schriftlich gekündigt wird. Es wird bei Eintritt in die Kampfkunstschule Mainz ein Aufnahmebeitrag in Höhe von 30 Euro erhoben.

Die Schüler bzw. Erziehungsberechtigte der Kinder entscheiden sich bei der Vertragsunterzeichnung für einen Wochentag, an dem sie am Training teilnehmen wollen. Dies ist für die komplette Vertragslaufzeit bindend. Änderungen sind mit dem Schulleiter abzusprechen.

EWTO-Mitgliedschaft

Die Einschreibung in die EWTO ist Voraussetzung um in der
Kampfkunstschule Mainz Unterricht nehmen zu können. Sie beginnt mit
demselben Datum wie die Unterrichts-Vereinbarung. Der EWTO-Jahresbeitrag beträgt 49 Euro.

Tarifwechsel

Bei einem Wechsel vom Kids- oder Teens-Tarif in den Unterricht der nächsten Altersgruppe, findet mit dem Geburtstag eine Anpassung des Tarifes zum folgenden Monat entsprechend der aktuellen Altersgruppe statt. Ein Wechsel wird mit den Erziehungsberechtigten abgestimmt.

Familien Sonderangebot

Rabatt für Eltern mit Kindern: Das erste Mitglied zahlt den vollen Tarif. Jedes weitere Familienmitglied erhält 5,- € Ermäßigung auf den vollen Monatsbeitrag.

Sollten sich die Voraussetzungen ändern, z.B. Kündigung eines Kindes/Erwachsenen, entfällt die Ermäßigung automatisch ab dem nächsten Monat. Das Sonderangebot für Familien gilt nur für Personen, die familiär
miteinander verbunden sind und in einem Haushalt wohnen.
Wohngemeinschaften oder Verwandtschaften zweiten Grades
(Tante, Onke, Cousin, …) sind ausgeschlossen.

Unterrichtsfreie Zeiten

In der Sommerferienzeit haben wir für 3 Wochen und in der Weihnachtszeit für 2 Wochen geschlossen. Die Termine werden frühzeitig bekannt gegeben. Zu dieser Zeit sowie an den gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt.

Unterrichtsgebühr

Die Mitgliedschaft berechtigt zur Teilnahme an den Kursen,
entsprechend des gewählten Tarifs. Der Beitrag ist unabhängig
von der Teilnahme zu entrichten und bietet die Möglichkeit das
Kursangebot im Rahmen der Vereinbarung zu nutzen. Die
gewählte Kursgebühr kann monatlich oder jährlich entrichtet
werden. Die Zahlung erfolgt immer per Lastschrift und kann nicht
durch Überweisung erfolgen. Die erste Zahlung ist bei
Eintritt in die Schule zu entrichten. Preisanpassungen sind für
bestehende Verträge in den gesetzlichen Rahmenbedingungen
möglich. Ein Sonderkündigungsrecht entsteht hierdurch nicht.

Umzug

Im Falle eines Umzugs des Mitglieds an einen Wohnort, der 25 km Luftlinie von der Kampfkunstschule Mainz entfernt liegt, kann der Vertrag außerordentlich gekündigt werden. Eine Meldebescheinigung kann verlangt werden.

Kündigung

Die Kündigung des Vertrages hat schriftlich (per Brief oder E-Mail) zu erfolgen. Die Kampfkunstschule Mainz stellt daraufhin eine schriftliche Bestätigung aus.

Foto- und Videoaufnahmen

Gelegentlich werden bei Lehrgängen und beim Training Bilder
oder Videoaufnahmen gemacht, die zu Werbezwecken
veröffentlicht werden. Mit der Veröffentlichung ist das Mitglied,
bzw. der / die Erziehungsberechtigte einverstanden. Das
eigenmächtige Fotografieren oder Filmen durch das Mitglied,
sowie die Veröffentlichung dieser Medien ist nicht gestattet.